Solidarität mit der ZAD de la Colline!

Von Deutschland aus weitgehend unbeachtet wird seit Oktober 2020 das Birette-Plateau im französichsprachigen Teil der Schweiz besetzt. Die Aktivistis haben dort eine Zone à défendre (ZAD, Zone zu verteidigen) eingerichtet, um den Ausbau des dortigen Kalksteinbruchs durch den multinationalen Konzern LafargeHolcim zu verhindern. Seitdem der Konzern einen wichtigen Prozess gewonnen hat, besteht dort ab den 26.3. akute Räumungsgefahr. Die Ankündigung von Holcim die Räumung von ZAD de la Colline in die Tat umzusetzen, gab für uns den Anlass, uns mit der Zementindustrie und vor allem dem Unternehmen LafargeHolcim einmal genauer zu beschäftigen.

Continue reading “Solidarität mit der ZAD de la Colline!”